Einfach Selber Machen

Selber Kochen, Rezepte: Spätzle - Das schwäbische Nationalgericht Selbst Machen, Anleitung

Bei Spätzle handelt es sich um eine traditionelle Teigware aus Schwaben und den angrenzenden Gebieten. Sie werden zu verschiedenen Fleischgerichten als Beilage und zum Beispiel mit Käse und Zwiebeln überbacken als Hauptgericht serviert.

Aus Weizenmehl, Eiern, Wasser und Salz wird ein weicher Teig bereitet. Dieser wird kräftig geschlagen, bis er blasen wirft. Dieses geschieht damit die Spätzle leicht und locker werden. Nach einer kurzen Ruhephase wird der Teig mithilfe eines Spätzlebrettes und eines Teigschabers in Form von schmalen Streifen in kochendes Salzwasser geschabt.

Alternativ können auch ein kleines Brett und ein Messer zum Schaben verwendet werden. Sobald die Spätzle im Topf hochsteigen, sind sie gar und können abgeschöpft werden. Jetzt die Teigwaren noch kurz in heißer Butter schwenken und schon sind die original schwäbischen Spätzle servierfertig.

Hier finden Sie Anleitung, Vorlage zum Selbermachen, Selbst gestalten, herstellen und weitere Information zum Thema Spätzle:
Zugriffe: 60069