Einfach Selber Machen

Selber Kochen, Rezepte: Mayonnaise - Der Universalveredler Selbst Machen, Anleitung

Mayonnaise ist quasi ein Universalveredler - damit schmeckt fast alles gleich viel besser. Doch man muss sie nicht teuer im Laden kaufen, denn Mayonnaise kann man auch ganz leicht selbst herstellen.

Alles was man dafür benötigt ist ein Eigelb, das Zimmertemperatur haben sollte, 1/2 Teelöffel Essig, 150 ml Sonnenblumenöl, etwas Senf, Salz und Pfeffer und je nach Belieben auch einen Teelöffel Zitronensaft.

Zu aller erst wird das Eigelb vom Eiweiß getrennt, da man nur das Gelbe vom Ei benötigt. Der Essig wird mit dem Eigelb verrührt, bis es eine etwas hellere Farbe angenommen hat. Danach wird das Öl unter gerührt, was zuerst nur Tröpfchenweise geschehen sollte. Hier gilt: immer gründlich umrühren, denn das restliche Öl kann erst hinzugefügt werden, wenn das vorher hinzu gegebene gänzlich unter gerührt wurde. Die Mayonnaise ist fertig, wenn sie so steif ist, dass sie an der Gabel hängt. Dann kann man die restlichen Gewürze hinzufügen.

Hier finden Sie Anleitung, Vorlage zum Selbermachen, Selbst gestalten, herstellen und weitere Information zum Thema Mayonnaise:
Zugriffe: 60069