Einfach Selber Machen

Selber Kochen, Rezepte: Sauerkraut - Der Klassiker der deutschen Küche Selbst Machen, Anleitung

Es gibt kaum etwas gesünderes als selbst zubereitete Lebensmittel. Hier ist sicher, welche Zutaten beigemischt wurden. Wer selbst gemachtes Sauerkraut ausprobieren möchte, braucht dazu nicht viel. Weißkohl, Salz und einen Tontopf und schon kann es losgehen.

Fangen Sie damit an, den Tontopf heiß auszuwaschen und gründlich trocknen zu lassen. Danach sollte der Topf rundherum und am Boden mit Blättern des Weißkohls ausgelegt werden. So stellen Sie sicher, dass das Sauerkraut seine helle Farbe beibehält.

Danach sollten am Weißkohl die grünen Blätter entfernt werden und der Kohl halbiert werden. Den dicken Strang entfernen und den Kohl in eine Schüssel hobeln. Diese dann mit Salz würzen. Ca. 15 Gramm pro Kilogramm Weißkohl. So lange stampfen, bis eine 2 cm hohe Brühe entstanden ist. Diese mit Blättern abdecken und mit einem schweren Gegenstand beschweren. Nach 2 Wochen den Topf in einen kühlen Raum geben und nach einer weiteren Woche nachsehen, ob das Sauerkraut gut ist.

Hier finden Sie Anleitung, Vorlage zum Selbermachen, Selbst gestalten, herstellen und weitere Information zum Thema Sauerkraut:
Zugriffe: 60069