Einfach Selber Machen

Selber Kochen, Rezepte: Kräuterbutter - Darf auf keine Grillparty fehlen Selbst Machen, Anleitung

Ob sommerliche Grillparty oder festliches Menü, mit selbst gemachter Kräuterbutter werden Sie Ihre Gäste auf jeden Fall beeindrucken.

Mit wenigen Zutaten und geringem Zeitaufwand können Sie Kräuterbutter ganz einfach selbst zubereiten. Lassen Sie die Butter bei Zimmertemperatur vor dem Verarbeiten weich werden. Wählen Sie die Kräuter für Ihre Kräuterbutter nach Saison und Ihrem persönlichen Geschmack aus.

Rühren Sie zuerst die Butter mit einem Handrührgerät schaumig, dann zerkleinern Sie frische Kräuter wie Schnittlauch, Petersilie, Rosmarin oder Salbei mit einem scharfen Messer oder in einer Küchenmaschine. Sollten Sie keine frischen Kräuter im Haus haben, können Sie ersatzweise auch auf eine tiefgekühlte Kräutermischung zurückgreifen.

Wenn Sie noch etwas fein gehackten Knoblauch sowie etwas Salz und Pfeffer hinzufügen, ist Ihre Kräuterbutter schon fast fertig. Formen Sie die fertige Buttermischung mit Frischhaltefolie zu einer Rolle und lassen Sie diese im Kühlschrank mehrere Stunden durchziehen.

Hier finden Sie Anleitung, Vorlage zum Selbermachen, Selbst gestalten, herstellen und weitere Information zum Thema Kräuterbutter:
Zugriffe: 60069