Einfach Selber Machen

Anleitung: Badesalz - Duftender Badezusatz - Selbst Machen, Gestalten, Vorlage, Muster

Sie suchen eine besondere Geschenkidee, um einen lieben Menschen oder sich selber zu verwöhnen? Mit selbst gemachtem Badesalz kreieren Sie mit simplen Zutaten und binnen weniger Minuten einen duftenden Badezusatz. Sie können dabei den Duft ganz nach Ihrem eigenen Geschmack zusammenstellen.

Mit diesen Zutaten vermeiden Sie chemische Zusatzstoffe, die fertige Badesalze im Handel oft enthalten. Die Grundlage bildet Salzgranulat, das Sie mit ätherischem Öl und getrockneten Kräutern oder Blüten vermischen. Bei der großen Auswahl an Ölen, Kräutern und Blüten ist dabei Experimentierfreude durchaus erlaubt. Bewährte Badesalzmischungen sind Rosenblüten mit Rosenöl oder Jasminblüten mit Zitronenöl. Auch Menthol in Kombination mit Ginkoblättern ergibt ein traumhaftes Badeerlebnis.

Für ein besonders dekoratives Badesalz mischen Sie das Salzgemisch in einem Glas mit flüssiger Farbe und lassen es im Backofen (50-55 °C) trocknen. Noch exklusiver wirkt das Badesalz, wenn Sie verschiedene Farben in einem Glas schichten.

Hier finden Sie Ideen und Anleitung zum Selbermachen, Geschenk, Mode, selbst gestalten, Vorlagen von Badesalz
Zugriffe: 60117